Der biologische Mittagstisch im Steyrdorf
Sie sind hier: Home / Rezepte / 

Ribiselkuchen mit Schneehaube

3-4 Eier    (Schnee schlagen)

10 dag Butter

15 dag Staubzucker

1/16 l Milch

10 dag geriebene Nüsse od. Mandeln

15-20 dag Mehl

Backpulver

20 dag Staubzucker für den Schnee

 

Eiklar mit 20 dag Staubzucker zu Schnee schlagen, die Hälfte mit den Ribisel vermengen, den Rest für die Schneehaube verwenden.

Butter mit Zucker schaumig rühren, Eidotter dazumengen, Nüsse, Backpulver und Milch unterheben, Mehl einrühren.

Masse in einer Form vorbacken, bis der Teig hell duchgebacken ist; Ribiselgemisch darüber verteilen, Schneehaube draufgeben und bei ca. 150 Grad solange Backen, bis der Schnee oben eine harte Oberfläche hat, aber nicht zu braun ist.

 


Druckansicht